Case Study

Elektrobit erhöht Datenaufnahme und Upload-Geschwindigkeiten mittels Interconnection an der Edge

Vielen Dank für Ihr Interesse. {{resourceType}} ist jetzt [[zum Download bereit]]

Automatisierte Fahrzeuge erfassen und verarbeiten bei Simulationen mit Hochkapazitätssensoren täglich enorme Datenmengen. Für Elektrobit, einen weltweit tätigen Anbieter von Software für die Automobilbranche, bestand die größte Herausforderung darin, diese großen Datenmengen sicher zu speichern, zu übertragen und zu verarbeiten. Der Interconnection-orientierte Ansatz über die Platform Equinix® bot Elektrobit die schnellste und stabilste verfügbare Lösung. Erfahren Sie, wie Equinix mit seinen weltweiten Rechenzentren und der Präsenz an der Digital Edge die Effizienz, Leistung, Zuverlässigkeit und Sicherheit von Elektrobit steigerte.

Die Partnerschaft mit Equinix bietet nicht nur Skalierbarkeit, sondern beseitigt auch die Redundanz der Infrastruktur und ermöglicht den direkten und flexiblen Zugang zu Cloud-Partnern wie Microsoft Azure. Dies garantiert unseren Kunden eine verbesserte Mobilität, Kollaboration und einen zuverlässigeren Testprozess.
Martin Schleicher
Executive Vice President Business Management, Elektrobit
  • Verteilte Sicherheit
  • Transport
  • Automobilindustrie
  • Digitale Transformation
  • Verteilte Daten