Wir haben unsere Datenschutzrichtlinie in Einklang mit den neuen Datenschutzgesetzen aktualisiert. Datenschutzrichtlinie anzeigen >

Rechenzentrumsumgebung und operative Zuverlässigkeit

Übersicht

Our International Business Exchange™ (IBX®) data centers provide global average uptime of >99.9999%. To ensure electricity is always available, our IBX facilities provide a minimum of N+1 power redundancy, so every mission-critical component has at least one backup power feed that kicks in when there's an outage. We also store enough fuel on site to provide 24 to 48 hours of emergency power, and we have guaranteed fuel delivery contracts to replenish those supplies.

data_center_infrastructure_380x300

Stromversorgung

Die Energieversorgungssysteme unserer IBX-Rechenzentren, geplant und gemanagt von einigen der weltweit profiliertesten Experten für das Energiemanagement, sind redundant ausgelegt und über USV-Systeme bei einer N+1-Redundanz (oder höher) sowie Backup-Generatorsysteme gegen lokale Fehler abgesichert. Zudem unterstützen unsere Teams Kunden bei der Konfiguration ihrer Rechenzentrumsinstallationen und der Anpassung an die spezifischen Anforderungen bei hohem Energiebedarf.

Unsere professionellen HVAC-Systeme sind auf die Bereitstellung von Kühl- und Klimatisierungsleistungen für anspruchsvollste Systeme mit hohem Energiebedarf ausgelegt. Sie sorgen für eine Optimierung des Luftstroms, der Temperatur und der Luftfeuchtigkeit, so dass Sie die bestmöglichen Einsatzbedingungen für Ihr Equipment vorfinden und Ausfallzeiten aufgrund von Gerätestörungen auf ein Minimum reduziert werden. Equinix bietet die Energieversorgung mit Gleich- und Wechselspannung in allen Regionen (die Wechselstromspannung kann je nach Region variieren).

IBX_data_center_infrastructure

Kühlung

Equinix fokussiert für sein Colocation-Angebot nicht nur die effektive Kühlung, sondern auch die kosten- und umwelteffiziente technologische Planung und Ausstattung der Standorte. Mehrere IBX-Rechenzentren sind LEED-zertifiziert. In Europa hat Equinix den Green Award von Data Centres Europe erhalten. Hier finden Sie weitere Informationen zu unseren Umweltinitiativen.

Robuste Kühlung für anspruchsvollste Infrastrukturen

Kühlsysteme in Equinix IBX-Rechenzentren können umfassen*:

  • Frequenzumrichter
  • Kühlwasserpumpen
  • Zentrifugallüfter
  • Kondensator-Wasserpumpen
  • Externe Kühltürme
  • Luftaufbereitungseinheiten im Colocation-Bereich
  • Kaltgangschottung

* Die obigen Spezifikationen für Kühlsysteme sind repräsentativ, einzelne Elemente können je nach Standort des Rechenzentrums variieren.

EQ_data_center_infrastructure_380x300

Sicherheit

Die physikalische Sicherheit unserer IBX-Rechenzentren ist eine unserer höchsten Prioritäten. Jedes IBX-Rechenzentrum verfügt über eine umfangreiche Sicherheitsausstattung sowie entsprechende Techniken und Prozeduren, um den Zugang zum Standort sowie zu den Kundenbereichen zu kontrollieren, zu überwachen und zu dokumentieren.

Wir setzen das führende Sicherheitsequipment sowie entsprechende Techniken und Prozeduren ein, um den Zugang zu unseren Rechenzentren zu kontrollieren und zu überwachen. Um zu den Colocation-Flächen zu gelangen, müssen typischerweise fünf Sicherheitskontrollen passiert werden - darunter mit unserem Personal besetzte Kontrollpunkte, Personenschleusen und biometrische Erkennungssysteme.