Diese Website wird demnächst eingestellt, bitte benutzen Sie unsere Sprachauswahl, um unsere Websites zu sehen oder besuchen Sie unsere deutschsprachige Schweizer Website. ›

Während die Einführung von öffentlichen Cloud-Diensten nahezu allgegenwärtig ist, nimmt auch der Nutzungsumfang dieser Dienste immer schneller zu. In der Tat wird erwartet, dass die Anzahl von Organisationen, die mehr als 30 % ihrer Geschäftsanwendungen in öffentlichen Cloud-Infrastrukturen ausführen, in den nächsten zwei Jahren um 45 % ansteigt.

– E-Book von ESG zu Trends der Hybrid Cloud

ESG

ESG – E-Book zu Trends und Strategien für die Hybrid Cloud

Die Akzeptanz von Hybrid-Cloud-Strategien ist erheblich gestiegen, seit Unternehmen erkannt haben, dass die Cloud keine Entweder-oder-Wahl ist. Dieser Bericht der Enterprise Strategy Group (ESG) untersucht, wie Unternehmen Hybrid-Cloud-Initiativen angehen, und analysiert sowohl, wie diese Unternehmen On-Premise- und Off-Premise-Workloads in Einklang bringen, als auch die Automations-, Kompatibilitäts- und Verwaltungsanforderungen solcher Einsätze.

Highlights:

Der Anteil der Organisationen, die Hybrid-Cloud-Strategien verfolgen oder sich dafür interessieren, ist seit 2017 von 81 % auf 93 % gestiegen
89 % der Organisationen erwarten, auch in drei Jahren noch eine bedeutende On-Premise-Präsenz zu haben
Organisationen wünschen sich eine Verwaltung und Sicherheit, die sowohl On-Premise- als auch öffentliche Cloud-Ressourcen umfasst

Download anfordern: