Wir haben unsere Datenschutzrichtlinie in Einklang mit den neuen Datenschutzgesetzen aktualisiert. Datenschutzrichtlinie anzeigen >

Oracle Cloud

Die Interconnection Plattform von Equinix ermöglicht reibungslose private Verbindungen zu Oracle Cloud in sechs Ballungsräumen in den USA, Europa und der APAC-Region. Unternehmenskunden, die in den dortigen IBX Rechenzentren von Equinix operieren, setzen die Oracle Cloud Infrastruktur FastConnect ein, die Ihnen einen leistungsstarken, privaten Zugriff auf die Oracle Cloud gibt.

 

 

FastConnect_Diagram_for_print


Über die Equinix Cloud Exchange Fabric™ verbinden Kunden ihre unternehmenseigene IT-Infrastruktur direkt mit Oracle Cloud und erhalten dadurch leistungsstarke Lösungen sowie eine verbesserte Nutzererfahrung. Die Verwendung der Equinix Cloud Exchange Fabric™ steigert die Leistung, senkt die Kosten, erhöht die Sicherheit und ermöglicht den Einsatz von mehr Applikationen durch wirksames Cloud-Computing.



 


Vorteile

  • Fast-Echtzeit Bereitstellungszeit
  • Vereinfachte WAN-Architektur
  • Kosteneffizienz
  • Equinix Cloud Exchange Fabric™ ist für private, abrufbare Verbindungen zu Oracle Cloud-Services optimiert, einschließlich Database-as-a-Service, Database Backup-as-a-Service, Big Data-as-a-Service, Exadata-as-a-Service, Compute-as-a-Service, Storage-as-a-Service.
  • Möglichkeit, Anwendungen und Workloads schnell und einfach zwischen der Cloud und On-Premise-Umgebungen zu transferieren.
  • Hochgeschwindigkeitsverbindung für den Transfer großer Datenmengen (zum Beispiel zur Synchronisation oder zum Backup von Datenbanken).
  • Zugang zu zwei Dutzend Oracle Cloud PaaS- und IaaS-Services, einschließlich Database, Java, Integration, Analytics, Compute & Storage.
  • Direkte Verbindung zur Oracle Cloud aus Ihrer Private Cloud in einem Equinix-Rechenzentrum oder an unternehmenseigenen Standorten über beteiligte Provider von Netzwerkservices.
  • Bestimmen Sie mit Oracle private Peering-Sitzungen mithilfe derselben Methoden, die Ihr Unternehmen auch bei öffentlichen Sitzungen nutzen würde.
  • Gemeinsame Architektur für On-Premise/Private Cloud und der Public Cloud von Oracle.
  • Reduzierung der Kosten auf bis zu 10 Prozent des ursprünglichen Werts, abhängig von Datenvolumen und Architektur.
 

Verfügbarkeit

Die Oracle Cloud erhöht die direkte Konnektivität weltweit. Sie ist an den folgenden sechs Standorten von Equinix verfügbar: Chicago, Washington DC, London, Frankfurt, Amsterdam und Sydney.

Fernverbindung zur Oracle Cloud über die ECX Fabric ist jetzt in sechs weiteren nordamerikanischen Ballungsräumen verfügbar: Atlanta, Dallas, Los Angeles, Silicon Valley, Seattle & Toronto, sowie in zehn weiteren europäischen Städten: Dublin, Düsseldorf, Genf, Helsinki, Paris, Manchester, Mailand, München, Stockholm & Zürich.

 

Oracle Cloud über Equinix

Oracle-Cloud-Karte