Wir haben unsere Datenschutzrichtlinie in Einklang mit den neuen Datenschutzgesetzen aktualisiert. Datenschutzrichtlinie anzeigen >

Das AM5 IBX® Rechenzentrum in Amsterdam

Das AM5 ist eines von mehreren hochmodernen Equinix International Business Exchange™ (IBX) in Amsterdam und befindet sich auf dem Equinix-Campus im Südosten der Stadt in unmittelbarer Nähe zu den Anlagen AM1 und AM2. Zum AM7besteht eine latenzoptimierte Verbindung. Das AM5 liegt nur 15 Minuten vom Flughafen Schiphol entfernt. Es bietet umfangreiche Verbindungsoptionen zu den sicheren digitalen Ökosystemen von Equinix, die aus Netzwerkbetreibern, Unternehmen, Anbietern von Content-, Cloud- und IT-Services sowie den weltweit führenden Finanzdienstleistern bestehen. Das AM5 unterstützt auch ein dynamisches und hoch sicheres digitales Medien-Ökosystem. Als eines der netzwerkreichsten Rechenzentren in Europa und Standort des Amsterdam Internet Exchange (AMS-IX) bietet das AM5 umfangreiche Peering- und Konnektivitätsoptionen. Weltweit führende Service-Provider profitieren von der hohen Leistungsdichte und den latenzoptimierten Verbindungen im AM5. Zudem ist dieses Rechenzentrum für die Nutzung thermischer Energie ausgelegt und verfügt über einen Aquifer Thermal Energy Storage (ATES), wodurch die Temperaturkontrolle über Kühltürme und Pumpen statt über eine mechanische Kühlung erfolgen kann.

Technische Spezifikationen ansehen

FORTRESS-CircleR-RGB
Fehler! Beim Analysieren der Daten dieser Komponente ist ein Fehler aufgetreten
Schepenbergweg 42, 1105 AT Amsterdam, Niederlande

IBX - Technische Spezifikationen

Energieredundanz
Kühlredundanz
Zertifizierungen
  • OHSAS 18001
  • PCI-DSS
  • SSAE16/ISAE3402 SOC-1 Type II
  • ISO 18001
  • ISO 14001
  • ISO 27001
  • ISO 9001
Ausstattungsmerkmale
  • Weitere Informationen finden Sie auf dem Spezifikationsblatt.

Download Spezifikationsdatenblatt