Wir haben unsere Datenschutzrichtlinie in Einklang mit den neuen Datenschutzgesetzen aktualisiert. Datenschutzrichtlinie anzeigen >

Leistung

Übersicht

Der Austausch digitaler Inhalte über Content Delivery Networks (CDNs) nimmt stetig zu - und wird weiter in einem rasanten Tempo wachsen. Einige Prognosen gehen von einer Vervierfachung der entsprechenden Datenvolumina bis 2018 aus. Dieses hohe Transfervolumen bereitet der globalen Internet-Infrastruktur Schwierigkeiten und verursacht hohe Latenzen und Bandbreitenprobleme. Auf der anderen Seite ist eine optimale Systemverfügbarkeit in allen Phasen der Medienübermittlung für die Unternehmen der digitalen Medien- und Unterhaltungsbranche von entscheidender Bedeutung.

industries_media_ent_performance_img1_940x220

Tests in unseren international präsenten Solution Validation Centers haben ergeben, dass Applikationen für das Video-Streaming beim Einsatz eines Performance Hubs um 47 % niedrigere Latenzen aufweisen.

industries_media_ent_performance_img2_380x380

Skalierung der Leistung beim Video-Streaming bei gleichzeitiger Kostensenkung.

Um die Effizienz, Geschwindigkeit und Zuverlässigkeit zu verbessern, müssen sich digitale Inhalte in der Nähe der Internet Service Provider (ISP) und Verbraucher befinden. Das Equinix Media Cloud Ecosystem for Entertainment (EMCEE™) platziert alle Bereitstellungssysteme für Medieninhalte in Rechenzentren nahe der Partner und Ballungsräume. Dadurch reduzieren sich die Latenzen und erhöhen sich die Bandbreiten. Die International Business Exchange™ (IBX®) Rechenzentren von Equinix gewährleisten zudem aufgrund ihrer Zuverlässigkeit und operativen Professionalität eine optimale Abwicklung aller Prozesse. Unsere Rechenzentren erreichen global eine durchschnittliche Verfügbarkeit von 99,99999 % und zeichnen sich durch die branchenweit führende physische Sicherheit aus.

In den weltweiten Equinix Solution Validation Centern™ durchgeführte Tests haben ergeben, dass Applikationen für das Video-Streaming, die Daten über Rechenzentren von Equinix transferieren, rund 47 % niedrigere Netzwerklatenzen aufweisen. Die Testergebnisse zeigen auch, das Equinix-Kunden ihre Kosten für Netzwerkbandbreite im Durchschnitt um mehr als 25 % reduzieren konnten, indem sie Internet-Traffic aggregieren, um Leistung und Skalierbarkeit zu verbessern.

industries_media_ent_performance_img3_380x300

IBX-Rechenzentren von Equinix:

  • Standort für 6.300+ Kunden und platziert in 40 maßgeblichen Märkten auf fünf Kontinenten
  • Kosteneffizienter Zugang zu 1.150+ Netzwerken sowie 1.300+ Cloud-, IT- und Systemintegrations-Services.
  • Gewährleistung einer sicheren, zuverlässigen Bereitstellung durch unsere globalen Service Level Agreements (SLAs).

 Entdecken Sie unsere Standorte ›