Diese Website wird demnächst eingestellt, bitte benutzen Sie unsere Sprachauswahl, um unsere Websites zu sehen oder besuchen Sie unsere deutschsprachige Schweizer Website. ›

Cookie-Hinweis

Equinix, Inc. und seine verbundenen Unternehmen („Equinix“, „wir“, „uns“ oder „unser“) in den USA und weltweit, in den drei Betriebsregionen – Nord- und Südamerika, EMEA und Asien-Pazifik – sind verpflichtet, Ihre Privatsphäre zu respektieren. Durch die Nutzung der Equinix Websites und der Equinix Customer Portals („Portale“) mit Ihrem Browser, der auf die Akzeptierung von Cookies eingestellt ist, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies und andere Technologien verwenden, um die Dienstleistungen auf unseren Websites und Portalen (und die damit verbundenen Werbeanzeigen) wie in diesem Hinweis und in unserer Datenschutzerklärung [Hyperlink einfügen] beschrieben anzubieten. Lesen Sie diesen Cookie-Hinweis bitte aufmerksam durch, um weitere Informationen darüber zu erhalten, was Cookies und Pixel-Tags sind, was ihre Funktionen sind und wie Sie sie deaktivieren, verwalten oder löschen können.

WAS SIND COOKIES UND PIXEL-TAGS?

Einige unserer Websites nutzen Cookies und ähnliche Technologien. Ein Cookie ist eine kleine Datei, die von einer Website auf die Festplatte Ihres Computers geschrieben wird, wenn Sie diese besuchen. Eine Cookie-Datei kann Informationen wie die Benutzer-ID enthalten, die die Website zur Nachverfolgung der von Ihnen besuchten Websites verwendet. Die einzigen personenbezogenen Daten, die ein Cookie enthalten kann, sind aber Informationen, die Sie selbst bereitgestellt haben. Ein Cookie kann keine Daten Ihrer Festplatte oder Cookie-Dateien, die von anderen Websites stammen, lesen. Cookies ermöglichen es uns, Sie von anderen Benutzern zu unterscheiden. So können wir Ihnen beim Besuch unserer Websites und Portale eine personalisierte Erfahrung bieten und diese dadurch gleichzeitig verbessern.

Einige Cookies oder Cookie-ähnliche Funktionen können durch Browser-Add-ons wie Adobe Flash platziert oder aktiviert werden. Diese Cookies werden zwar anders gespeichert, ihre Funktionen und ihr Zweck sind aber vergleichbar mit denen anderer Cookies.

Cookies werden oft zusammen mit „Pixel-Tags“ verwendet (auch bekannt als „Web Beacons“ oder „Clear Gifs“). Pixel-Tags sind kleine Bilder, die wir, unsere Analyse-Provider, Werbetreibende und andere Dritte verwenden können, um mit Cookies und anderen Tracking-Technologien zu interagieren. Wir verwenden Pixel-Tags beispielsweise, um die Effektivität unserer Werbe- und Marketingkampagnen zu ermitteln, indem wir analysieren, ob Sie den Inhalt unserer Werbe-E-Mails öffnen und damit interagieren.

Wir korrelieren Informationen, die wir durch Cookies sammeln können, nicht mit den Daten individueller Benutzer und geben diese Informationen auch nicht an Dritte weiter oder verkaufen sie.

Es ist zudem möglich, dass wir zur Feststellung von Trends und für Statistiken Informationen analysieren, die keine personenbezogenen Daten enthalten.

WIE LANGE WERDEN COOKIES AUF MEINEM SYSTEM GESPEICHERT?

Session-Cookies Diese Cookies werden für die Dauer einer Browser-Sitzung gespeichert. Beim Schließen des Browsers werden diese Cookies gelöscht.

Dauerhafte Cookies Diese Cookies werden für eine vorbestimmte Zeitspanne gespeichert (oft zwischen 90 Tagen und zwei Jahren, je nach Anwendung) und werden normalerweise nicht bei Schließung der Browser-Sitzung gelöscht.

Ihre Auswahl kann sich darauf auswirken, ob wir für eine bestimmte Anwendung Session-Cookies oder dauerhafte Cookies verwenden. Beispielsweise wird der Anmeldestatus unserer Websites und Portale normalerweise in einem Session-Cookie gespeichert. Sie müssen sich daher bei jeder neuen Browser-Sitzung erneut anmelden. Wählen Sie jedoch die Option „meinen Benutzernamen merken“, wird Ihr Benutzername in einem dauerhaften Cookie gespeichert.

WELCHE COOKIES VERWENDEN WIR UND WARUM?

Die Websites und Portale von Equinix verwenden drei Arten von Cookies:

Erforderliche Cookies Erforderliche Cookies bestehen aus Session-Cookies und Leistungs-Cookies. Session-Cookies ermöglichen es uns, die Aktionen eines Benutzers während einer Browser-Sitzung zu verknüpfen. Sie erfüllen mehrere Zwecke, z. B. die Überprüfung der ungefähren Verweildauer eines Benutzers auf den Websites und Portalen von Equinix. Sie können Informationen speichern, wie z. B. die Internet-Domain und Host-Namen, IP-Adressen, Browser-Software und Betriebssystemtypen. Session-Cookies verfallen am Ende der Browser-Sitzung und werden nicht langfristig gespeichert. Leistungs-Cookies ermöglichen es uns, die Gesamtzahl der Besuche und die Verweildauer jedes Benutzers zu erfassen. Dadurch können wir feststellen, wie nützlich die Informationen der Equinix Website für Benutzer sind und ob der Aufbau der Website effizient genug ist, dass Benutzer diese Informationen problemlos erlangen können.

Funktions-Cookies Diese Cookies sind für das ordnungsgemäße Funktionieren unserer Websites und Portale erforderlich. Wir verwenden diese Cookies beispielsweise, um die lokale Zeitzone des Benutzers zu bestimmen, die von der Anwendung für die Anzeige von Datum und Uhrzeit verwendet wird. Diese Cookies werden je nach Zweck für eine begrenzte Zeitspanne gespeichert.

Werbe-Cookies Wir erlauben dritten Werbetreibenden, Cookies, Pixel-Tags und/oder andere Tracking-Technologien zu platzieren und/oder zu aktivieren, um Werbung für Equinix-Produkte und -Services auf Ihrem Gerät zu ermöglichen und über das Internet zur Verfügung zu stellen. Diese Services sammeln möglicherweise Informationen und Daten über Ihre Aktivitäten auf unseren Websites und Portalen. Dieser Prozess hilft uns dabei, die Effektivität unseres Marketings zu bewerten und Ihnen Werbung anzuzeigen. Diese Ad-Netzwerke, in Verbindung mit Cookies, Pixel-Tags und anderen Tracking-Technologien: (i) helfen bei der Bereitstellung von verhaltensbezogenen Online-Werbeanzeigen, entweder durch uns, unsere Partnerunternehmen oder Dritte; (ii) können verhindern, dass Ihnen dieselbe Werbeanzeige zu häufig angezeigt wird; und (iii) helfen uns, unseren Service-Providern und/oder unseren Partnern (wie im Folgenden beschrieben), die Effektivität der Ihnen angezeigten Werbeanzeigen nachzuvollziehen.

Die Deaktivierung oder Entfernung dieser Cookies, das Zurücksetzen Ihrer Werbe-ID oder die vollständige Deaktivierung von verhaltensbezogenen Online-Werbeanzeigen (falls zutreffend) kann dazu führen, dass sich Werbeanzeigen wiederholen oder weniger relevant für Sie sind.

Funktionalität von Dritten Wir haben keinen Zugang zu und keine Kontrolle über Cookies oder andere Funktionen, die von Websites Dritter verwendet werden können. Außerdem werden die Informationspraktiken dieser Websites Dritter nicht durch unsere Datenschutzerklärung [Hyperlink einfügen] oder diesen Cookie-Hinweis abgedeckt.

Wir stellen auf unseren Websites beispielsweise Social-Media-Buttons zur Verfügung, die es den Benutzern ermöglichen, Websites über Social-Media-Plattformen Dritter zu besuchen oder zu teilen. Wir haben weder Kontrolle darüber, wie diese Plattformen Informationen über Sie sammeln, noch ob und wie diese zum Tracking verwendet werden oder ob diese Plattformen eigene Cookies auf Ihrem Gerät aktivieren.

Für weitere Informationen darüber, wie Dritte Informationen über Ihre Aktivitäten sammeln oder nutzen, lesen Sie bitte deren jeweilige Nutzungsbedingungen, Cookie-Hinweise und/oder Datenschutzrichtlinien.

WIE KANN ICH COOKIES UND TRACKING-TECHNOLOGIEN KONTROLLIEREN ODER EINE AUSWAHL TREFFEN?

Sie können die Verwendung von Cookies auf unseren Websites und Portalen jederzeit anpassen, indem Sie uns über PrivacyOffice@equinix.com kontaktieren. Sie können Ihren Browser auch so einstellen, dass Sie bei Empfang jedes neuen Cookies benachrichtigt werden. Außerdem können Sie die Annahme von Cookies vollständig deaktivieren. Wenn Sie die Cookies löschen oder deren Annahme blockieren, müssen Sie Ihre ursprüngliche Benutzer-ID und Ihr Kennwort jedes Mal neu eingeben, um auf bestimmte Bereiche der Website oder der Portale zugreifen zu können.

Darüber hinaus können Sie Cookies, die von Browser-Add-ons wie Adobe-Flash-Cookies platziert und verwendet werden, generell deaktivieren oder löschen, indem Sie die Einstellungen des Add-ons ändern oder die Website des Providers besuchen. Informationen und Steuerelemente, mit denen Sie Adobe-Flash-Cookies verwalten können, finden Sie hier. Beachten Sie, dass Sie durch die Deaktivierung von Adobe-Flash-Cookies oder ähnlichen Technologien möglicherweise keinen Zugriff auf bestimmte Funktionen oder Services haben (wie z. B. konsistente Lautstärkeeinstellungen für Videos), die Ihr Online-Erlebnis effizienter und/oder angenehmer gestalten.

Google hat für Google Analytics das Google Analytics Opt-out-Browser-Add-on entwickelt, das hier heruntergeladen werden kann. Das Add-on bietet Website-Benutzern mehr Auswahlmöglichkeiten, wie Daten von Google Analytics erfasst werden.

Zustimmung des Benutzers

Wenn Sie weiterhin auf unseren Websites und Portalen surfen, akzeptieren Sie unsere Verwendung von Cookies zur Durchführung von Webanalysen, gezielter Werbeanzeigen und zur Personalisierung Ihrer Benutzererfahrung auf unseren Websites und Portalen.